Zum Hauptinhalt springen

Kontaktieren Sie uns: Tel.: 030 / 54 00 71-0

Wir begleiten und unterstützen Sie im Schadenfall

Mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Risikoschutz und Vorsorge

Ein vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Mandanten ist uns besonders wichtig

Hacker-Angriffe, IT-Ausfälle und Cyber-Kriminalität sind sehr ernst zu nehmende Risiken!

Viele Prozesse in Ihrem Unternehmen sind automatisiert oder haben Schnittstellen zur digitalen Welt. Homeoffice und die wachende Internationalisierung begünstigen die rasante ...

Viele Prozesse in Ihrem Unternehmen sind automatisiert oder haben Schnittstellen zur digitalen Welt. Homeoffice und die wachende Internationalisierung begünstigen die rasante Entwicklung in diesem Bereich. Die Folge: Steigende Abhängigkeit von elektronisch gespeicherten Daten und von funktionierenden IT-Systemen.

Cyber-Risiken wie Hacker-Angriffe, IT-Ausfälle und weitere Cyber-Kriminalität sind für Sie ein ernst zu nehmendes Risiko, auf Grund höheren finanziellen Schäden bei Ausfällen von Interformations- und Telekommunikationssystemen.

Weltweit kämpfen Behörden, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen mit den Folgen von Ransomware-Attacken (Erpressungssoftware). Durch Corona spitzt sich die Situation weiter zu, denn auch die Methoden der Cyber-Kriminellen passen sich an. Die großflächigen Fernzugriffe aus dem Home Office erhöhen die Angriffsfläche auf das Unternehmensnetzwerk und durch den verringerten persönlichen Kontakt haben Phishing-Angriffe leichteres Spiel.

Die Cyber-Versicherung federt umfassend Cyber-Eigenschäden, Cyber-Fremdschäden und eine Betriebsunterbrechung aufgrund von Cyber-Schäden ab: Hierunter fallen auch Erstattung der Kosten für Datenwiederherstellung, Bezahlung der IT-Forensik, Rechtsberatung für Datenschutzverletzungen, Bezahlung eines Krisenkommunikators und Callcenter-Kosten sowie Aufwendungen zur Minderung von Reputationsschäden.

Waren Sie schon einmal von „Fake-Präsident“-Betrugsversuchen oder einem Täuschungsversuch mittels falscher Identität betroffen? Auch das ist bei vielen Versicherungsgesellschaften über eine Cyberversicherung abgedeckt.

Und weil nach einem Angriff jede Minute zählt, um die Auswirkungen zu begrenzen, ist der Deckungsbaustein in der Cyber-Versicherung „“Soforthilfe im Ernstfall“ enorm wichtig. Diese helfen gerade kleineren Unternehmen, denen das entsprechende Know-How fehlt und ermöglichen Unterstützung von Fachleuten. Bei zahlreichen Versicherungsgesellschaften fällt hier noch nicht einmal eine Selbstbeteiligung an.

Gerne bieten wir Ihnen Ihr Cyber-Risiko-Check an. Hierzu müssten Sie nur ein paar Fragen beantworten und danach erhalten Sie eine Einschätzung Ihres Cyber-Risikos. 

 

 

Was unsere Kunden über uns sagen

Andrea Vock, UVA Potsdam

"Wir vertrauen DIVAL schon seit vielen Jahren und schätzen besonders den freundschaftlichen Umgang miteinander."

 

André Lesching, vierC Berlin

"Fachlich kompetent und für jedes Anliegen eine passende Lösung – die Zusammenarbeit mit DIVAL macht einfach Spaß."

 

 

Harald Endig, Terraristik Concept Berlin

„Ich bekam den Tipp mit DIVAL von einem guten Freund und kann das Team meinerseits auch nur allen weiterempfehlen!“

 

Dr. Antje Müller, Das Brustzentrum Berlin

„DIVAL ist ein Kompetenzpaket voller aufmerksamer Profis, die im Dienste ihrer Kunden jeden Tag Wunder vollbringen.“

 

Thomas Hennig, G. Bienas GmbH Berlin

„Freundliche, kompetente und lösungsorientierte Beratung in allen Versicherungsfragen rund um die Firma – vielen Dank."

Uwe Legler, ATEG it-service Berlin

„Die Mitarbeiter von DIVAL sind immer da, wenn sie gebraucht werden – ein sicheres Backup in allen Situationen.“

Thomas Markgraf

„Seit über 20 Jahren verbindet uns ein vertrauensvolles und freundschaftliches Verhältnis.“

 

Heiko Wilde, VEMA Wohnprojekt und Service GmbH

„Wir schätzen seit über 25 Jahre besonders bei DIVAL die höhe Zuverlässigkeit sowie die Expertise.“

 

Dr. Klare, Praxisklinik – Krebsheilkunde für Frauen

„DIVAL ist ein freundliches, schnelles und kompetentes Team, mit dem wir gerne zusammenarbeiten.“